Skiroller-Wettkampf 2017

Erfolgreiche Skiroller-Wettkampfpremiere in Königshütte



Nach der Durchführung der 31. Bergmeisterschaft in Wernigerode veranstaltete der Nordische Skiverein Wernigerode eine Woche später in Königshütte entlang des Staubeckens zur Trogfurter Brücke erstmals einen Skiroller-Wettkampf, an dem 55 Starter aus 11 Vereinen über 2,5 km, 5 km und 10 km in freier Technik antraten.

Auf einer Straße mit sehr gutem Belag und leichtem Profil wurde bei besten äußeren Bedingungen um Medaillen und Urkunden gekämpft. Im Doppelstart ging es im 30 Sekunden-Abstand auf die Strecke zur Staumauer und zurück.

So entwickelte sich ein kurzweiliger Wettkampf, der allen Teilnehmern viel Spaß bereitete. Auch dieses Mal standen für alle Anwesenden Kaffee und Kuchen bereit.

Zum Schluss waren sich alle einig – ein schöner Wettkampf mit ansprechendem Umfeld und guter Organisation, der künftig weiter im Wettkampfprogramm zu finden sein sollte.

Unser Dank gilt allen Sportlern und Betreuern für die Teilnahme, sowie den Helfern, die zum Erfolg dieser Veranstaltung beigetragen haben.



Die Ergebnisse gibt es hier.



Bilder:







_____________________________________________________________

Hier geht es zu den Ergebnissen des Vorjahres.